Unsere Kindertagesstätte „Wirbelwind“

Leitung: Frau Andrea Friedrich
Telefon: 05471 8883
Mail des Kindergartens: kindergarten.wirbelwind@osnanet.de
Mail des Familienzentrums: familienzentrum.wirbelwind@osnanet.de

Homepage: www.kita-wirbelwind-bohmte.de

Öffnungszeiten

Frühdienst: von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr
Kindergarten
halbtags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr bzw. 13:00 Uhr
ganztags von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Krippe
ganztags von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr


verlängerte Öffnungszeiten ganztags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr möglich

Anmeldung Kindergarten: anmelden

Anmeldung Krippe: anmelden

Unser Familienzentrum

kindergarten 2

1994 wurde mit dem Bau unseres Kindergarten  in der Neustadtstraße begonnen. Unsere Einrichtung konnte am 1.Februar 1996 dann für
75 Kinder den Betrieb aufnehmen.

Aufgrund der steigenden Kinderzahl und durch veränderte Bedürfnisse der Eltern, wurde aus unserer Nachmittagsgruppe 2016 eine weitere Ganztagsgruppe.
Seit 01.September 2009 gibt es auch eine Kinderkrippe, die inzwischen ganztägig geöffnet ist.

Unsere Einrichtung wurde im Februar 2012 zum „Haus der kleinen Forscher“. Die Rezertifizierung für die Ernennung
„Haus der kleinen Forscher“ erfolgte im Frühjahr 2014 und im Sommer 2017.

Am 23.10.2014 hat unsere Kindertagesstätte die Modellprojektphase „Familienzentrum“ erfolgreich beendet und wurde durch den Landkreis Osnabrück als
Familienzentrum in Bohmte zertifiziert.

Im Rahmen des Qualitätsmangementes wurde die Einrichtung im April 2014
mit dem Deutschen Kindergarten Gütesiegel ausgezeichnet.
Im September 2017 erfolgte eine wiederholte Auditierung, mit dem Ergebnis der erneuten Zertifizierung für weitere drei Jahre.

In unserer Einrichtung gibt es eine Regelgruppe mit 25 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren, eine altersübergreifende Ganztagsgruppe mit 25 Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren , eine Ganztagsintegrationsgruppe mit 18 Kindern im Alter von drei bis sechs und eine Integrationsgruppe ebenfalls mit 18 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren. In beiden Gruppen können bis zu vier Kinder mit erhöhtem Förderbedarf betreut werden.

In unserer Kinderkrippe (ganztags) werden 15 Kinder im Alter bis drei Jahren betreut.
Aufgrund des steigenden Bedarfes wird zur Zeit eine weitere Krippengruppe gebaut, die nach Fertigstellung, voraussichtlich im Sommer 2018, halbtags geöffnet hat.

Alle Gruppen werden durch ausgebildete Fachkräfte betreut.